Archivsuche

2016

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

2015

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

2014

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

2013

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

Montag, 4. April 2016

Larry (A. Millard)

Was bleibt, da weder der Charme noch die Spannung noch ausreichend Witz für eine gelungene Persiflage auf das Blutcamp-Motiv zum Repertoire gehören, ist stinklangweiliges Herumreferenzieren, das, auch bei wohlwollender Betrachtung, nicht einmal zu der Art Reißbrett-Slasher taugt, welche es im Kerngedanken zu verulken galt.

Labels:


Das Tagebuch, das viel lieber ein Foto-journal wäre.
Oder etwas anderes Cooles.