Archivsuche

2016

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

2015

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

2014

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

2013

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

Freitag, 15. Mai 2015

Dead Sea - Meer der Angst (T. Curran)

Wenn auch die sich überschlagende Detailzeichnung dem geistigen Auge nicht immer eindeutige Bilder liefert, so sorgt das Sci-Fi-Abenteuer durch die lebensbedrohlichen Umstände, zwischenmenschliche Differenzen und allerhand fantasievolles Getier, gepaart mit einem makellosen Erzähltempo, für permanente Anspannung und beispielhaftes Gruselvergnügen.

Labels:


Das Tagebuch, das viel lieber ein Foto-journal wäre.
Oder etwas anderes Cooles.