Archivsuche

2016

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

2015

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

2014

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

2013

JAN FEB MÄR APR
MAI JUN JUL AUG
SEP OKT NOV DEZ

Montag, 21. Juli 2014

Kleiner Laden voller Schrecken (1960)

In Anbetracht des auf chronischem Ungeschick und weiteren Merkmalen mentaler Imbalance fußenden, unschuldigen Witzes und der gestalterischen Limitationen einer dürftigen Budgetierung, ist dieses Sechzigerjahre-Original ein liebenswerter Schmunzelgarant, aber kein ernstzunehmender Vertreter des mit dem Titel angepriesenen Horrorgenres.

Labels:


Das Tagebuch, das viel lieber ein Foto-journal wäre.
Oder etwas anderes Cooles.